KNOCKS
Themen


KNOCKS
Klipp & Klar

Unsere
Wartungseinheiten

Was ist eine Wartungseinheit?

Wartungseinheiten haben als Baugruppe in pneumatischen Anlagen die Aufgabe, den Energieträger, die Druckluft, aufzubereiten. Hier sehen Sie den beispielhaften Aufbau einer KNOCKS Druckluft-Wartungseinheit für eine sehr hohe Qualitätsklasse mit Abgriff für eine geringere Qualität (gem. Entwurf VDMA 15390-1:2013-11).

Warum ist Druckluftaufbereitung mit einer Wartungseinheit so wichtig?

Die richtige Druckluftaufbereitung ist Voraussetzung für die Funktionssicherheit und lange Lebensdauer von pneumatischen Elementen und Steuerungen. Schmutzpartikel, Wasser und chemische Verunreinigungen können sich negativ auf die Druckluftverbraucher wie auch auf das Druckluftnetz auswirken. Während feste Schmutzpartikel zu mechanischem Abrieb führen, kann Feuchtigkeit Korrosion von Teilen hervorrufen. Die dabei entstehenden Rostpartikel haben dann wiederum mechanische Zerstörungen oder das Verstopfen von Durchflußquerschnitten zur Folge.

Darstellung der Qualität der Luftklassen an unterschiedlichen Entnahmestellen innerhalb einer Wartungseinheit. Die einzelnen Komponenten einer Wartungseinheit sind ebenfalls dargestellt und erläutert.
Die Luftklassen
nach DIN ISO 8573-1:2010
Erläuterung der Luftklassen nach DIN ISO 8573- 1:2010. Innerhalb der Tabelle wird zwischen Feststoffen, Wasser und Öl als Parameter für den Inhalt in der Luft unterschieden.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Unsere engagierten Ingenieure stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Senden Sie Ihre Mail-Anfrage an
support@knocks.de

Besser schnell finden als lange suchen!

 

Unser Produktfinder bietet Ihnen komfortable Suchmöglichkeiten und den schnellen, gezielten Zugriff auf Ihr Wunschprodukt.



zum Produktfinder

Wir halten Sie auf dem Laufenden!


Den KNOCKS-Newsletter abonnieren und immer die neuesten Infos von KNOCKS erhalten.

Hier zum NEWSLETTER anmelden!